Ernährungsberatung

Man ist was man isst!


Unter diesem Motto bieten wir für fast alle Lebenslagen eine Ernährungsberatung an:

Besondere Kostformen:
• Leichte Vollkost
• Vollkost
• strenge Basisdiät
• Kost nach Tonsillektomie

Kost bei Erkrankungen des Magens und der Speiseröhre
• Refluxösohagitis
• Zustand nach 2/3 Magenresektion mit Dumping Syndrom
• Zustand nach 2/3 Magenresektion ohne Dumping Syndrom
• Zustand nach Magenverkleinerung

Kost bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse:
• akuter Pankreatitis
• chronischer Pankreatitis
• Zustand nach Pankreatektomie
• Mukoviszidose

Kost bei Erkrankung des Darmes
• Morbus Crohn
• Colitis ulcerosa
• Zölliakie/Sprue
• Lactoseintoleranz
• Diarrhoe
• Obstipation
• Divertikulose
• Kurzdarmsyndrom
• Reizdarmsyndrom
• Darmkrebs

Kost bei Erkrankung der Leber und Gallenwege
• Gallensteine
• Fettleber
• Leberzirrhose

Besondere spezielle Kostformen:
• streng eiweißarme Kost
• Eiweißarme Kost
• Eiweißbeschränkte Kost
• Eiweißreiche Kost
• streng natriumarme Kost
• Natriumarme Kost
• Natriumbeschränkte Kost
• streng kaliumarme Kost
• Kaliumbeschränkte Kost
• Kaliumreiche Kost

Ernährungsberatung bei anderen ernährungsbedingten Krankheiten:
• Nephrolitiasis (Nierensteine)
• Arteriosklerose (Gefäßverkalkung)
• Hypertonie (Bluthochdruck)
• Herzinsuffizienz (Herzschwäche)
• Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)
• Gestationsdiabetes
• Hyperurikämie
• Metabolisches Syndrom
• Adipositas
• Übergewicht

Erkrankung des Fettstoffwechsels
• Hypercholesterinämie (Erhöhung der Blutfette)
• Hypertriglyzeridämie
• Lipidsenkende Kost

Erkrankung des Aminosäurenstoffwechsels
• PKU
• Homocysteinurie

Sonstige Erkrankungen:

• Hyperparathyreodismus
• Osteoporose
• Rheuma
• Ernährung in der Schwangerschaft
• Ketogene Kost bei Epilepsie
• Krebs
• HIV